Es geht los – Mein erster Blog…

Mein erster BlogWas bisher geschehen ist

Nach einigen Versuchen, meine schon ewig genutzte Domain mit Leben zu füllen, möchte ich dies nun mit einem neu aufgebauten Blog gestalten.

Der Bereich Blogging ist für mich noch ziemliches Neuland. Daher bin ich auch für Kritiken und Ratschläge sehr dankbar.

Seit damals der erste 286 SX 16 auf dem Schreibtisch stand, beschäftige ich mich mit Computern. Dabei auch so einiges, angefangen mit der Spiele-Zeit, über ewig ist es her kleine BASIC-Programmierungen bis hin zum Betreiben eigener Online-Shops – aber weniger das große Programmieren und die Spiele-Zeit ist ja nun auch schon lange her.

Zwischenzeitlich habe ich dann in das klassische Network Marketing reingeschnuppert, wobei das Augenmerk stark offline geprägt war. Was ich versuchte in Online-Shops zu transferieren. Am Ende steckte aber ein hoher logistischer Aufwand dahinter, was der Gewinn für mich nicht ausglich.

Mehr über mich wird es dann noch in einem separaten Blog geben.

Mein erster Blog – Wo soll es hingehen?

Dieser Blog soll sich nun mit den Möglichkeiten beschäftigen, vorwiegend über das Internet und Network Marketing einen zu sich passenden Lifestyle aufzubauen. Ich möchte dabei Programme, wie z.B. das kostenfreie Teamway-Training vorstellen. Dies hat mich letztendlich auch hier her geführt, da mir bisher der Input für ein gutes Blog-Thema gefehlt hatte. Insbesondere lag der Schwerpunkt des vergangenen halben Jahres auf dem Umsetzen des dort gut vermittelten Wissens.
Dabei geht es unter Anderem darum, eine eigene eMail-Liste aufzubauen, die richtigen Programme zu finden und zu bewerben. In einem weiteren Beitrag zeige ich noch ein paar Details dazu, oder einfach schon mal über diesen Link anmelden und in dem Training mehr erfahren.

Ebenso möchte ich einige nützliche Tools zeigen und Tipps geben, wie man für sich das Beste dort rausholen kann. Wenn die Zeit es mir ermöglicht, versuche ich dazu auch kleine Videos bereitzustellen.

Ich hoffe, ein wenig das Interesse geweckt zu haben und freue mich schon auf die nächsten Beiträge!

Beste Grüße

Antony Ehrenstein

Veröffentlicht in News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.